Willkommen in Erfurt, liebe Erstis 🐣

Willkommen in Erfurt, liebe Erstis 🐣

Hallo an alle Erstis auch von unserer Seite! ❤

Weil gerade noch nicht genug neue Infos auf euch einprasseln (willkommen im Studentenleben), wollte ich auch noch meinen Senf dazugeben und habe zum Semesterstart ein paar sehr weise Ex-Erstis nach ihren Tipps und Tricks für Uni, FH und – viel wichtiger – die Freizeitgestaltung hier in Erfurt gefragt.

* Gleich mal ein bisschen Thüringisch to go für alle Zugezogenen: „Rost“ bedeutet Grill und zum Grillen sagt man hier Braten. Und wenn einem das falsche Wort rausrutscht, gibt’s ganz schön Ärger – aber in Erfurt wird das zum Glück nicht so streng geahndet.

Wer sich übrigens davon überzeugen möchte, wie schön meine Freunde in Wirklichkeit sind, der kann sich mal durch meine Bildergalerie im Studio Amsterdam-Artikel klicken und zumindest Anna und Frances bestaunen. Vielleicht habe ich den ein oder anderen nicht ganz so gut getroffen (sorry Fran 😃).

Sehen die eigentlich alle schlafend aus, weil ich keine Augen malen kann? Vermutlich schon.

…dankt ihr später.

Und das soll es für’s Erste auch schon gewesen sein. Vergesst nicht, die ersten Wochen noch ordentlich auszunutzen, bevor es richtig losgeht und ihr mit schlechtem Gewissen feiern gehen müsst.


Liebste Grüße

Elisa

Beitragsbild: Jessika Fichtel | Galerie der müden Drittis: Elisa Donatt | Feels like Erfurt

Elisa About Elisa
Elisa ist Erfurter Ersti – sowohl an der Uni als auch in der Stadt. Und weil man beim Studieren nicht genug zu tun hat (und vielleicht auch, weil sie lieber schreibt als paukt), ist sie nun bei Feels like Erfurt gelandet. Hier nimmt sie dich mit ins Erfurter Studentenleben, denn „Wer gut studieren will, der komme nach Erfurt“, das sagte schon Martin Luther. Und damit wird er ja nicht nur das Campusleben gemeint haben, oder?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.