Verpackungsfrei einkaufen bei „Louise genießt“: Kinderleicht!

Verpackungsfrei einkaufen bei „Louise genießt“: Kinderleicht!

Schon gehört? Erfurt hat jetzt einen Laden für unverpackte Lebensmittel 😉 Okay, ich gebe zu, diese Info ist jetzt nicht gerade die heißeste, die ich euch liefern kann – schließlich wurde in den letzten Wochen über kaum etwas so viel berichtet wie Claudia und ihren Laden „Louise genießt – unverpackte Lebensart“.

Auch wenn schon viel (und vielleicht auch alles) über diesen besonderen Laden gesagt und geschrieben wurde, möchte ich es mir nicht nehmen lassen, etwas über ihn zu veröffentlichen. Warum? Weil ich Louise und ihre „Mama“ Claudia einfach toll finde!

Kraft, Mut und Durchhaltevermögen

Ich habe die sympathische Gründerin und Kurzhaarträgerin schon vor einer Weile online kennengelernt, da ich schon mehrfach über Louise auf Feels like Erfurt geschrieben und die Idee auch beim Crowdfunding unterstützt habe. Wir hatten direkt einen Draht zueinander und so war es kaum verwunderlich, dass wir uns auch in der analogen Welt augenblicklich mochten. Vor ein paar Tagen war es nämlich soweit, ich habe Claudia in ihrem Laden besucht, um mir ihr Werk – das viel Kraft, Mut und Durchhaltevermögen gefordert hat – anzuschauen.

 

„Louise genießt“ erinnerte mich sofort an meinen Kaufmannsladen, den ich als Kind hatte und mit dem jetzt meine Nichte leidenschaftlich spielt. Es gibt viel zu sehen und noch mehr zu entdecken. Die Liebe zum Detail ist überall zu spüren und es dauerte nicht lang, bis ich mich an diesem Ort vollends wohlgefühlt haben (was nicht zuletzt auch an der tollen Claudia gelegen hat).

Viel einfacher als gedacht

Nachdem ich beim ersten Besuch nur zum Kennenlernen und Plauschen vorbeigekommen bin, ging es heute schließlich ans Eingemachte. Bewaffnet mit Gläsern machten der Freund und ich uns auf den Weg, um den ersten verpackungsfreien Einkauf unseres Lebens zu tätigen. Wie er war? Großartig. Unkompliziert. Kinderleicht. Und spaßig.

Ganz ehrlich, ich kann nur jedem raten, es auszuprobieren. Ein Einkauf bei Louise, dem ersten verpackungsfreien Laden in Erfurt und ganz Thüringen, ist eine ganz besondere Erfahrung, die im Gedächtnis bleibt. Ich hatte es mir viel schwieriger vorgestellt und auch Angst, irgendwas falsch zu machen. Doch Fehlanzeige! Alles wird gut erklärt und ist wirklich einfach zu bedienen. So viel Spaß hatte ich wirklich noch nie beim Einkauf. Die Extraportion gutes Gewissen (man produziert schließlich keinen Müll) gab es gratis obendrauf und hat der ganzen Sache dann noch das Sahnehäubchen verpasst 🙂

 

Und so funktioniert der verpackungsfreie Einkauf in Erfurt

  • Schritt #1: Bring ein Gefäß (beispielsweise eine Dose oder ein Schraubglas) mit oder suche dir etwas Passendes bei Louise aus.
  • Schritt #2: Stelle das Gefäß auf die Waage in der Nähe vom Eingang, um das Terra-Gewicht zu bestimmen, dieses wird später an der Kasse wieder abgezogen, sodass du es nicht mitbezahlst.
  • Schritt #3: Drucke ein Etikett aus (mit einem Tipp auf das Display) und klebe es irgendwo auf dein Gefäß.
  • Schritt #4: Suche dir aus, was du kaufen willst!
  • Schritt #5: Fülle es in dein Gefäß. Achte dabei darauf, nichts zu verschütten (hierfür gibt es auch einen Trichter) und greife nicht in die Schütten.
  • Schritt #6 (optional): Nehme ein kleines Klebeetikett, um dein Gefäß zu beschriften. Somit kannst du später Bulgur von Couscous unterscheiden 😉
  • Schritt #7: Gehe zu Kasse und lasse Claudia den Rest machen. Sie wiegt die von dir gewählten Mengen ab und berechnet anhand dessen den Preis. Bei Louise wird nämlich nur das gekauft und bezahlt, was auch wirklich benötigt wird.
  • Schritt #8: Freue dich über deinen verpackungsfreien Einkauf und dein umweltfreundliches Konsumverhalten.

Diese Anleitung gilt nur für die Lebensmittel, die in Röhren und Schütten aufbewahrt werden sowie einzelne Wasch- und Hygieneartikel. Obst, Gemüse, Eier und andere Produkte können natürlich direkt in deinem Einkaufsbeutel landen.

Die richtige Richtung

Ich bin wirklich froh, dass Erfurt nun diesen Laden hat. In meinen Augen ist „Louise genießt“ sicherlich ein Trend, aber ganz bestimmt keine Eintagsfliege. Verpackungsfreies Einkaufen ist ein erster Schritt in die richtige Richtung.

Neugierig? Dann statte Louise und Claudia doch einfach mal einen Besuch in der Paulstraße ab und probiere es aus. Ich verspreche dir, dass es auch nicht wehtut 🙂


Liebste Grüße,
Jessi

Fotos: © Jessika Fichtel | Feels like Erfurt

Jessi About Jessi
Jessi ist seit zwei Jahren Wahl-Erfurterin. Ihren Wohnortwechsel hat sie zum Anlass genommen, einen Blog (über die Thüringer Landeshauptstadt) zu starten. Wenn sie sich nicht gerade um ihr Baby Feels like Erfurt kümmert, arbeitet sie als freiberufliche Autorin und schreibt gerade an ihrem Erstlingsroman.

6 Gedanken zu „Verpackungsfrei einkaufen bei „Louise genießt“: Kinderleicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.