#Kolumne [+News]: 1 + 1 = 2

#Kolumne [+News]: 1 + 1 = 2

Anderthalb Jahre ist es nun her, dass mein Baby Feels like Erfurt das Licht der Welt erblickt hat. Auch wenn dieser Zeitraum kurz klingt (und im Grunde genommen auch ist), habe ich in den letzten Monaten viel erlebt. Ich durfte unglaublich tolle Menschen kennengelernt und mich auf der Titelseite einer Zeitung betrachten, konnte Erfurt auf vielfältige Weise entdecken und jede Menge schöne Momente mit dir teilen. Auch die eine oder andere negative Erfahrung musste ich in diesen anderthalb Jahren machen, doch das gehört einfach dazu (habe ich mir sagen lassen 😉 ). Fakt ist: Jedes negative Erlebnis wird durch unzählige positive aufgewogen und somit in den Hintergrund gerückt. Über einen dieser wundervollen Momente möchte ich heute gern ein bisschen mehr schreiben. Feels like Erfurt hat sich nämlich ein klein wenig verändert.

Ein ganz normaler Montagmorgen,…

wie wir ihn alle kennen: Draußen ist es noch dunkel und irgendwie kann ich mich nicht so recht dazu motivieren, das Bett zu verlassen. Also mummele ich mich noch einmal ein und greife nach dem Handy. Darauf: Die Benachrichtigung über eine Feels like Erfurt-Mail via Facebook. Normalerweise beginnen meine Smartphone-Aktivitäten erst nach dem Frühstück, doch die Neugier in mir bringt mich dazu, das kleine Fähnchen anzuklicken.

Die Mail ist von Elisa, einer jungen Neu-Erfurterin, die zum Studieren hier her gekommen ist und mich mit ihren lieben Worten aufweckt. Elisa erzählt mir, dass sie neben dem Studium etwas Praktisches machen und gern schreiben will – ein Wunsch, den ich ihr durchaus erfüllen kann

Lange Rede, kurzes News-Update

Kurz nach unserer anfänglichen, sehr angeregten Facebook-Korrespondenz trafen Elisa und ich uns zum persönlichen Beschnuppern im Café Klara Grün. Meine vorherige Vermutung, dass wir beide herrlich gut zusammenpassen würden, bestätigte sich bei Biobrause und heißer Schokolade. Mir gegenüber saß ich vor acht Jahren: wissbegierig, voller Tatendrang, ambitioniert, auf der Suche nach dem Abenteuer und dem Neuen.

Manchmal ist das Leben echt ein kleiner Scherzkeks. Um ehrlich zu sein, habe ich nämlich schon länger mit dem Gedanken gespielt, mir Verstärkung ins Blog-Boot zu holen. Nicht, weil ich es allein nicht schaffen würde oder überfordert bin, sondern um euch noch mehr bieten zu können. Noch mehr Inhalt, noch mehr Blickwinkel, noch mehr Erfurt. Mein Problem: Ich wusste nicht so recht, wie ich das mit der Suche anstellen sollte und hatte schlichtweg Angst, eine falsche Entscheidung zu treffen. Elisas Timing war also perfekt. Mit ihrer Mail beendete sie mein Grübeln und zeigte mir klar auf, was ich will: Eine zweite Stimme für diesen Blog.

Um die Sache abzukürzen (du kannst es dir sowieso schon denken): Es freut mich riesig, dass ich dir mitteilen darf, dass Feels like Erfurt Zuwachs bekommen hat. Ab sofort werde nicht nur ich dich mit Input versorgen, sondern auch Elisa. Wohin unsere gemeinsame Reise gehen wird, kann ich zum jetzigen Zeitpunkt natürlich noch nicht sagen. Man darf also gespannt sein. Feststeht, dass Elisa den studentischen Blick auf Erfurt einbringen wird, der mir bisher immer gefehlt hat. Das bedeutet auch, dass wir eine neue Rubrik einführen, die ausschließlich von ihr belebt wird 😀

Eine erste Kostprobe von Elisas Schreibkünsten findest du übrigens hier >>>

Natürlich wird sich Feels like Erfurt verändern. Ich bin mir allerdings sicher, dass es positive Veränderungen sein werden. Denn doppelter Blogger-Einsatz bedeutet doppelt so viel Inspiration, doppelt so viel Kreativität und doppelt so viel Erfurt-Liebe. Ich freue mich jetzt schon wie Bolle auf alle zukünftigen Berichte und Geschichten rund um diese wundervolle Stadt. Du auch?


 

Liebste Grüße,

Jessi

P.S.: Wenn du Elisa willkommen heißen willst, dann kannst du ihr gern einen Kommentar hinterlassen 🙂

Jessi About Jessi
Jessi ist seit zwei Jahren Wahl-Erfurterin. Ihren Wohnortwechsel hat sie zum Anlass genommen, einen Blog (über die Thüringer Landeshauptstadt) zu starten. Wenn sie sich nicht gerade um ihr Baby Feels like Erfurt kümmert, arbeitet sie als freiberufliche Autorin und schreibt gerade an ihrem Erstlingsroman.

Ein Gedanke zu „#Kolumne [+News]: 1 + 1 = 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.