5 Anzeichen dafür, dass der Herbst in Erfurt begonnen hat  

5 Anzeichen dafür, dass der Herbst in Erfurt begonnen hat  

Inhaltsübersicht
Inhaltsübersicht

So richtig wollen wir noch nicht wahrhaben, dass es das für dieses Jahr mit dem Sommer gewesen sein soll. Gerade noch sind wir in den See gehüpft, haben Sommerpläne geschmiedet, auf Festivals getanzt und Cocktails in der Abendsonne geschlürft, da herbstelt es auch schon. Die Tage werden immer kürzer, die Kleidung dafür umso länger und auch die Blätter färben sich allmählich bunt. Wie sich der Herbst in Erfurt sonst noch so bemerkbar macht, verraten wir dir hier:

Haufenweise Kürbisse auf dem Erfurter Wochenmarkt

Herbstzeit ist Kürbiszeit – egal ob du daraus Kürbissuppe kochen oder einen gruseligen Halloween-Kürbis schnitzen magst. Seit einigen Wochen schon sind die bunten Gewächse wieder in allen Formen, Farben und Größen auf dem Erfurter Wochenmarkt erhältlich. Die Herbstsaison ist damit offiziell eröffnet! Von Montag bis Samstag hast du von 7:00 bis 14:00 Uhr die Möglichkeit, in aller Ruhe über den Domplatz zu schlendern und dir ein ganz besonders schönes Exemplar auszusuchen – egal ob Ess- oder Zierkürbis. Der:die Gemüsehändler:in deines Vertrauens wird sich über deinen Einkauf freuen!

Wo? Domplatz 1, 99084 Erfurt
Wann? Mo-Sa von 7:00 bis 14:00 Uhr

Pumpkin Spice Latte bei Starbucks

Er ist wieder da! Das Starbucks-It-Getränk, das jedes Jahr wieder einen regelrechten Run auf die Starbucks-Filialen der Republik auslöst und binnen weniger Wochen ausverkauft ist: Der Pumpkin Spice Latte. Ob überbewertet oder nicht, lässt sich streiten, doch spätestens dann, wenn das koffeinhaltige Heißgetränk mit Kürbispüree, Zimtnote und allerlei herbstlichen Gewürzen auf der Getränkekarte des Kaffeeunternehmens aufploppt, ist eins sicher: Der Herbst ist da! Pünktlich zum Herbstanfang verfallen auch wir dem Hype um das fancy Heißgetränk, zelebrieren den Herbst und läuten die gemütlichste aller Jahreszeiten mit einem Schluck PSL ein. Wer sich selbst überzeugen mag, kann der Starbucks-Filiale am Erfurter Hauptbahnhof einen Besuch abstatten – muss aber schnell sein!

Nice to know: Der Pumpkin Spice Latte ist saisonal natürlich auch in vielen anderen Erfurter Cafés zu finden. Wer mit seinem Getränkekauf also lieber die regionale Gastro und Wirtschaft supporten mag, muss auf nichts verzichten.

Wo? Willy-Brandt-Platz 12, 99084 Erfurt
Wann? Mo-Fr von 7:00 bis 19:00 Uhr; Sa-So von 9:00 bis 18:00 Uhr

Die Freibad-Saison ist offiziell vorbei

Während wir letzte Woche doch tatsächlich noch ins Nordbad gehüpft sind, ist das Schwimmbecken mittlerweile trockengelegt und bis auf den letzten Tropfen leer. Wenn in Erfurt die Freibäder schließen, dann weißt du mit Sicherheit: Der Sommer ist vorbei! Doch auch in der kalten Jahreszeit musst du auf das Bahnen-Ziehen nicht verzichten: Denn Erfurt hat zwei schöne Hallenbäder zu bieten. In der Roland-Mattes-Halle im Süden der Stadt kannst du im 50-Meter-Becken wunderbar trainieren oder sogar einen Aqua-Kurs besuchen. Weiter im Norden bietet die Schwimmhalle am Johannesplatz Raum zum Schwimmen, Planschen und Erholen. Bist du ganz mutig, hüpfst du auch im Herbst in Erfurt noch in den See – davon hat die Stadt einige zu bieten!

Heißer Cappu statt Iced Coffee

Wenn du uns fragst: Iced Coffee gehört zum Sommer wie der Dom zur Stadt Erfurt. Es gibt kaum ein Café, dass das geeiste Koffeingetränk in den Sommermonaten nicht anbietet. Doch irgendwann kommt der Tag, an dem wir dem erfrischenden Sommerdrink lieber wieder den Rücken kehren und stattdessen eine heiße Alternative ordern. Nach und nach verschwindet der Iced Coffee so nicht nur aus unseren Köpfen, sondern auch von der Getränkekarte. Egal ob im Epitome, dem Klara Grün oder im Oma Lilo – überall das gleiche. Und dann weißt du: Der Herbst ist da! Also nichts wie los: Gönn dir eine Tasse frisch aufgebrühten Kaffee mit Latte Art und ordentlich Milchschaum im Café deiner Wahl und zelebriere den Herbstanfang!

Man hat wieder Lust auf Sauna im Ankerplatz

Wo? Heinrich-Queva Straße 12, 99098 Erfurt
Wann? Auf Anfrage

Sobald es draußen etwas kühler wird und der Herbst in Erfurt den Sommer ablöst, ploppt ein Gedanke auf, der sich seit Monaten nicht bei uns gemeldet hat: Wie wäre es denn eigentlich mal wieder mit einem Sauna-Besuch? Wer sich mal so richtig aufwärmen und die Abwehrkräfte ankurbeln will, sollte den Ankerplatz Erfurt ansteuern – eine Saunalandschaft der besonderen Art. Hier kannst du dir ausgebaute Seecontainer mit eigener, privater Sauna anmieten und so in Ruhe, ganz ohne fremde Blicke, Schwitzen und Entspannen. Bis zu fünf Personen finden im Sauna-Container Platz. Danach kann im Garten mit Infinity-Pool augespannt oder im Hafen-Bistro schnabuliert werden. Hier erwartet dich eine kleine, gesunde und leckere Auswahl an Snacks und Getränken.

Hat dir der Beitrag gefallen?
Dann teile ihn doch mit Freunden:
Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Als Mitglied unterstützen

Als Teil der fle-Gang erhältst du Zugriff auf exklusive fle-Überraschungen, Goodies, Events und unterstützt außerdem unsere Inhalte!