5 Lunch-Spots für eine schnelle Mittagspause in Erfurt

5 Lunch-Spots für eine schnelle Mittagspause in Erfurt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Inhaltsübersicht

Egal wie lang eure To-Do-Liste für den Tag auch ist, Zeit fürs Mittagessen solltet ihr euch immer nehmen. Und wenn ihr nicht zu jenen gehört, die am Sonntag das Essen für die kommende Woche vorbereiten, ist ein Mittag „außer Haus“ nicht nur eine gute Möglichkeit, euren Hunger zu stillen, sondern auch die ideale Gelegenheit für einen kleinen Ausflug an die frische Luft. Das tut euch ohnehin gut – versprochen!

Ganz egal ob typisches Street-Food, leckere Straßenpasta oder eine wärmende Suppe – in Erfurt gibt es viele Imbisse, Bistros und Restaurants, in denen ihr ruckzuck etwas Leckeres zu essen bekommt. Wir stellen euch unsere 5 liebsten Lunch-Spots für die schnelle Mittagspause in Erfurt vor – guten Hunger!

1. Straßenpasta bei Mathilda’s

Leckeres Nudelgericht bei Mathilda in Erfurt

Adresse: Barfüßerstraße 1-2
Öffnungszeiten: Mo – Sa: 11:00 – 15:00 Uhr
Kontakt: 0361 2169096

Wenn euch in der Mittagspause spontan der Pasta-Hunger packt, dann findet bei Mathilda’s Pasta in der Innenstadt eine schnelle und leckere Lösung. Zwar gibt es in dem kleinen Laden mit den niedlichen Markisen keine Sitzplätze, doch ihr könnt euch hier getrost mit einer Portion hausgemachter Pasta to-go eindecken. Gepimpt werden die frischen Nudeln mit einer Sauce nach Wahl – einige davon sind echte Evergreens, andere nur saisonal verfügbar. Das Angebot wechselt also ständig und ist immer für eine Überraschung gut. Von der klassischen (und echt unverschämt leckeren) Bolognese bis hin zur cremigen Fenchel Pasta ist hier alles möglich! Ob ihr euch mit eurem Nudelglück to-go zurück an den Schreibtisch lümmelt oder es euch auf einer der vielen Bänke in Erfurts Innenstadt gemütlich macht, bleibt am Ende euch überlassen: Lecker wird es definitiv!

Kleiner Tipp: Die Saucen gibt’s in Gläsern auch abgefüllt für daheim. So könnt ihr schon für die nächste Mittagspause vorsorgen. Außerdem erwartet euch im Mathilda’s Pasta eine kleine aber feine Auswahl an Ölen, Weinen und Co. Die Feinkostprodukte stammen allesamt von kleinen Fabrikant:innen aus Norditalien und eigenen sich super als Geschenk.

2. Pommes mit Trüffel-Mayo beim Übersee CURRY & MORE

Pommes von Übersee in Erfurt

Adresse: Wenigemarkt 20
Öffnungszeiten: Mo – Do: 11:30 – 22:00 Uhr, Fr – Sa: 11:00 – 23:00 Uhr
Kontakt: Tel. 0361 60278707

Er überkommt uns irgendwann alle: Der Heißhunger auf Junkfood. Und so darf die Mittagspause eben ab und an auch einfach ein bisschen ungesünder ausfallen als ursprünglich geplant. Sind die Gelüste nach Frittiertem und Fettigem groß, peilt ihr am besten das Übersee an. Das Bistro hat knusprige Pommes, selbstgemachte Currywurst und leckere Burger im Angebot – wahlweise mit oder ohne Fleisch. Entweder ihr schnabuliert direkt vor Ort oder bestellt euch eure Portion Carbs aka Soulfood zum Mitnehmen; Sitzmöglichkeiten sind auf alle Fälle vorhanden. The choice is yours.

Echter Game-Changer sind die hausgemachten Saucen und Dips im Übersee. Nicht nur die Curry-Saucen in vier verschiedenen Schärfegraden haben es uns angetan, vor allem die Mayonnaisen hauen uns vom Hocker. Unbedingt probieren: Die Trüffel-Sesam-Mayo! Seit jeher der All-Time-Favourite der Redaktion.

3. Street Food bei Ohne Manieren

Conrdogs von Ohne Manieren in Erfurt

Adresse: Gorkistraße 11
Öffnungszeiten: Mo – Sa: 12:00 – 20:00 Uhr
Kontakt: am besten via Instagram

Unweit des Brühler Gartens versorgen Martin Matzke und sein Team hungrige Erfurter:innen in ihrem schicken Food-Truck mit Streetfood aus aller Welt – auch zur Mittagspause. So manierenlos wie es der Name vermuten lässt, ist es aber gar nicht. Mit viel Liebe zum Detail und frischen Zutaten richtet das Team von Ohne Manieren jede einzelne Bestellung an. Die sind am Ende nicht nur richtig schön anzusehen, sondern auch geschmacklich ein echtes Highlight. Serviert werden hier unter anderem leckere Brottaschen, frische Bowls, Corndogs und Suppen – wahlweise sogar in veganer Variante. Alles schmeckt frisch. Außerdem haben die Portionen für ein Mittagessen genau die richtige Größe: Sie machen satt, aber nicht müde. Erkundigt euch bei eurem Besuch auch unbedingt nach den jeweiligen Wochenspecials, denn das Team von Ohne Manieren überrascht immer wieder mit neuen Kreationen. So wird’s nie langweilig und man hat direkt einen Grund, zeitnah wieder zu kommen!

Aufgepasst: Der Food-Truck ist längst kein Geheimtipp mehr! Gerade zur Mittagszeit kann eure Bestellung daher schon mal etwas länger dauern. Bringt also ein bisschen Zeit mit oder überbrückt die Wartezeit mit einem kleinen Spaziergang durch den Brühler Garten.

4. Flexible Küche im Peckham’s Bistro

gefüllte Paprika bei Peckhams in Erfurt

Adresse: Pergamentergasse 11
Öffnungszeiten: Mo – Fr: 11:30 – 13:30 Uhr (nur auf Vorbestellung)
Kontakt: Tel. 0361 34199691

Es gibt Restaurants, in denen man von einer Vielzahl an Gerichten überschüttet wird und es gibt das Peckham’s. Das Erfurter Bistro bietet neben einer kleinen Auswahl an Kuchen, Sandwiches und einer wöchentlich wechselnden Suppenkreation jeden Tag nur ein einziges Mittagsgericht an. Eins. Und trotzdem ist für jede:n etwas dabei. Wie das geht? Besitzerin Karina Both-Peckam kocht täglich ein Basis-Gericht, das sich je nach Ernährungsform und -wunsch an die individuellen Bedürfnisse ihrer Gäste abstimmen lässt. Egal ob ihr euch vegan, vegetarisch, paleo, fleischig oder glutenfrei ernährt: im Peckham‘s erhaltet ihr genau das Essen, das euch guttut und glücklich macht. Auch die Größen der Portionen sind frei wählbar. Die aktuelle Wochenkarte könnt ihr hier einsehen. Damit Karina in Sachen Portionen besser kalkulieren und möglichst ressourcenschonend kochen kann, empfiehlt es sich, vorzubestellen. Am besten einfach durchrufen oder auf Facebook kommentieren, dann steht eurem Mittagsbesuch in dem charmanten kleinen Bistro mit Wohnzimmercharakter wirklich nichts mehr im Wege!

5. Döner einmal anders im Green Bistro

gefüllte Paprika bei Peckhams in Erfurt

Adresse: Predigerstraße 20
Öffnungszeiten: Mo – Sa: 10:30 – 23:00 Uhr, So: 11:30 – 22:00 Uhr
Kontakt: Tel. 0361 55066790

Erst vor kurzem eröffnet, hat es das Green Bistro auf dem Erfurter Fischmarkt schon jetzt auf unsere Liste der liebsten Lunch-Spots geschafft. Schließlich darf eine gute Döner-Empfehlung für die Mittagsause in Erfurt nicht fehlen. In puncto Geschmack, Bedienung und Lage ist das Green Bistro wirklich top! Es überzeugt mit einer großen Auswahl an veganen und vegetarischen Gerichten, aber auch Fleischliebhaber:innen kommen hier auf ihre Kosten. Wirklich! Zugegeben: anfangs waren wir genau deswegen etwas überrascht, denn das Bistro bewirbt seine fleischfreien Gerichte ziemlich aktiv und auch der Titel „Green“ mag etwas in die Irre führen. Doch probieren geht bekanntlich über studieren und so wurden unsere Bedenken schnell aus dem Weg geräumt. Gern decken wir uns hier mittlerweile für die Mittagspause ein. Mit einem Seitan-Döner auf der Hand geht es so ganz gemächlich zurück ins Büro oder mit einem Falafel-Dürum auf eine der vielen Bänke auf den Fischmarkt. Ganz besonders schön bei Sonnenschein. Vor allem das Brot, das im Green Bistro mit einigen Gerichten gereicht wird, ist unschlagbar lecker und zudem ganz ofenfrisch und knusprig. Definitiv einen Besuch in der Mittagspause wert!

Hat dir der Beitrag gefallen?
Dann teile ihn doch mit Freunden:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Aktuelle Artikel

Als Mitglied unterstützen

Als Teil der fle-Gang erhältst du Zugriff auf exklusive fle-Überraschungen, Goodies, Events und unterstützt außerdem unsere Inhalte!