Erfurt Food Guide – Outdoor: Restaurants, Bars & Picknick Idylle

Die Stadt kulinarisch genießen und ganz nebenbei aus anderen Perspektiven für sich entdecken. Das geht ziemlich gut, wenn es einen an warmen Tagen in Erfurt nach draußen in Außenbereiche der Restaurants, Cafés und Bars zieht – oder mit eigener Verpflegung an einen idyllischen Picknick-Spot!
Ich zeig euch meine liebsten #erfood Outdoor Gastronomie-Bereiche und Picknick-Spots, um drei ziemlich gute Dinge gekonnt zu vereinen: Erfurtgefühl, gutes Essen/gute Getränke und zum Verweilen einladende Temperaturen.

Ganz zur Not gibt es Heizstrahler, warme Kleidung oder Decken – solang die Außenbereiche aufgestellt sind, sollte es eindeutig in vollen Zügen genossen werden, wenn ihr mich fragt.

  1. Leckere Locations im schönsten Erfurt-Feeling ab Frühling, über den Sommer bis zum Herbst & Outdoor Food Events (Pt. 1)
  2. Picknick Spots in Innenstadt & Umland + passender Proviant, die kulinarischen Seiten unserer Parks & Erfurts schönsten Lokale für gutes Essen + auf ein Getränk

Genuss rund um Erfurter Parks

Im Luisenpark ist es nicht schwer, von blühenden Bäumen im Frühling bis raschelnden Laubspaziergängen entlang des Gera Ufers verzaubert zu werden. Ein Spaziergang lohnt sich immer, hervorragende Picknick Spots gibt es einige (umgeben von alten Bäumen, direkt am Gera Ufer, beim Botanisch-Dendrologischen Garten,..).

Für die Durstigen (und Neugierigen) außerdem eine etwas andere Erfrischung: die drei Quellen des artesischen Brunnens. Zur Ausstattung deines Proviants oder für eine gebührende Schritte-Sammel-Belohnung:

Lokale & Food Spots im Park / in der Umgebung

Espach Café: Frühstück, Mittag, Kaffee & Kuchen, Abendessen | Alfred-Hess-Str. – am Gera Flutgraben nahe Hohenzollernbrücke
Mi-So 10-23 Uhr

Kanustation: Action & Verpflegung (Eis, Getränke, Bratwurst) | Hochheimer Str. | ggü. liegende Flussseite Drei Quellen Brunnen
Kanufahren So 14-18 Uhr

Softeis Wagen Konditorei Rüger | Hohenzollernbrücke

La Petite France: Käse, Wein & Flammkuchen | Str. des Friedens | ca. 8 min. Fußweg
Mo-Do 16-22 Uhr, Fr 12-22 Uhr

Kressepark: Fisch Hofladen (Mo-Sa 10-18 Uhr, So 9-18 Uhr) mit Fischspezialitäten, Villa Haage (Mo-So 11:30-22 Uhr) mit regionaler Küche | Motztstraße | ca. 10 min Fußweg

Wein & Fein: Wein und passende Köstlichkeiten | Nerlystraße | ca. 6 min. Fußweg

Restaurant Jedermann: regionale Küche | Dalbergsweg | ca. 8 min Fußweg
Mi-Sa 17-23 Uhr, So 12-21 Uhr

Der Nordpark prägt den Norden Erfurts maßgeblich, auf weitläufigem Grün tümmeln sich im Sommer zahlreiche Grüppchen rund um Picknickkörbe und transportable Grills. 2021 wird auch hier einiges passiert sein – ich bin gespannt auf’s Picknick-Upgrade!

Lokale & Imbiss-Anlaufstellen in der Umgebung:

Hungarica: ungarische/europäische Küche | Karlstraße
unterer Zipfel Nordparks, ca. 8 min. Fußweg
Di-Mi 17-23 Uhr, Do-Sa 12-14 Uhr & 17-23 Uhr,
So 12-15 Uhr & 17-22 Uhr

Nordbad Imbiss: Snacks & Getränke zugänglich von Schwimmbad-
& Parkseite | Nettelbeckufer

Bistro & Café Albrecht: Frühstück, Mittag & Süßes
Albrechtstraße | ca. 10 min. Fußweg
Di-Fr 12-21 Uhr, Sa 14-21 Uhr, So 14-19 Uhr

Altstadt-Picknick & im Erfurter Umland

Picknicken geht in Erfurt ganz hervorragend – viele schöne Stellen bieten genug Optionen, von schöner Umgebung bist tolle Aussicht. Verbunden mit zum Niederlassen einladende Grünflächen, neben den bereits erwähnten Parks natürlich. Ich zeig euch ein paar Optionen um Erfurt in ganz eigenem Ambiente in der Altstadt oder idyllisch etwas außerhalb zu genießen:

Picknicken mitten in der Stadt

Idyllische Picknick Spots etwas außerhalb

Passender Picknick Proviant

Der Lieblingsspot zum Picknicken ist bereits geplant? Sehr gut! Fehlt nur noch – gutes Essen, natürlich. Fertig bestückte Picknick-Körbe (+ Ausstattung), delikate Sattmacher, Feinschmecker-Ergänzungen oder gute Produkte, aus denen Zuhause etwas gezaubert werden kann; ich hätte da ein paar passende Vorschläge:

Angebote für vorbereitete Picknick-Körbe

Bachstelze: Picknick an der Gera mit Tapas, Secco, Wein & Picknick-Ausstattung
(Sa + So, Erfurt Bischleben)

Hanslbar: Schlemmen am See mit Prosecco, Baguette und Aufschnitt, Obstsalat & Kuchen (Stausee Hohenfelden)

Magda: Etwas abseits der Stadt – aber einen Besuch wert! Es locken u.a. Antipasti, Wurst und Käse, Salate, Pesto & Dips, Wein und selbstgemachte Limo
(Magdalenengut, Erfurt Alach)

Spezialitäten, Feinkost & Snacks

Mundlandung: belegte Sauerteigbrote, Wurst & Käse, Aufstriche, Süßes, Wein & weitere Getränke (Krämerbrücke)
So-Mi 9-18 Uhr, Do-Sa 9-20 Uhr

Organics: Biomarkt, u.a. Theke für Käse und Antipasti, Backwaren
(Andreasstr., Nähe Dom)
Mo-Fr 7-19 Uhr, Sa 7-18 Uhr

LandMarkt: Biomarkt, u.a. Käseauswahl, Dips,  ausgewählte Snacks & Co.
(+ Bistro nebenan, Magdeburger Allee)
Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 8-14 Uhr

Wochenmarkt auf dem Domplatz: einmal den Korb prall voll, bitte! Käsestand (Fr+Sa), Bio-Hofladen, Antipasti, Obst und Gemüse,.. – inklusive Einkaufserlebnis vor einer der schönsten Kulissen Erfurts (Quatsch – Deutschlands, oder?!)
Mo-Sa 6:30-14 Uhr | je Wochentag/Woche unterschiedliche Händler

Clärchen: regionale Produkte mit Fokus auf Nachhaltigkeit; u.a. Wurst- & Käsetheke, Backwaren, Konserven, Obst & Gemüse (Meienbergstraße)
Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-17 Uhr

Fisch Hofladen: Frischer Fisch sowie geräucherte, gebeizte und eingelegte Fischspezialitäten, Salate, Fischbrötchen + regionale Produkte (Kressepark)
Mo-So + an Feiertagen 10-18 Uhr, Sa 9-18 Uhr

Gourmétage: Feinkost Paradies im Breuninger – Wurst, Käse, Antipasti, Konfitüren, Aufstriche, Spirituosen und Wein, gebeizter Lachs,… (Junkersand)
Mo-Sa 10-20 Uhr

Thüringer Spezialitäten Markt: tolle regionale Produkte, u.a. Senf, Getränke, Wurstwaren, Dips & Saucen, Süßwaren (Krämerbrücke)
Mo-Sa 10-18 Uhr, So 11-17 Uhr

Henner Sandwiches: wöchentlich wechselnde Karte rund um Sandwiches, Wraps, Salate, Suppen & Süßes – sehr gut als Take away geeignet (Weitergasse)
Mo-Fr 10-15 Uhr

Picknick Korb bestücken,
Lieblingsplatz suchen
& Erfurt genießen

Erfurts schönste Restaurant-Außenbereiche

Okay, Hand auf’s Herz – das ist eigentlich fast zu schwer festzulegen oder gar eine eingegrenzte Auswahl zu treffen. Restaurants und dessen Außenbereiche in Erfurt haben es relativ einfach, wenn die Lage stimmt. Wenn ihr euch bei einem Spaziergang durch unser wunderbares Städtchen nicht entscheiden könnt wohin, der Magen knurrt und euch ein freies Plätzchen anlacht; dann sei Genuss (mindestens fürs Auge!) und eine Portion Urlaubsfeeling mit mediterranen Einschlägen dennoch so gut wie garantiert. Um das gewisse Etwas rauszuholen, verrate ich euch neun meiner Favoriten:

Bâ Badiyel: Anatolische Spezialtäten im mediterranen Innenhof | Futterstraße
Di-Sa 17-22 Uhr

Bachstelze: Fine Dining im nostalgischen Biergarten & Outdoor Specials, u.a. BBQ, Kiosk & Brunch| Hamburger Berg, Erfurt Bischleben
Mi-Sa ab 18:30 Uhr, nur mit Reservierung

aktuell: Weihnachtszauber 20. – 21. November 2020
& Schweizer Abend in der Jurte von November bis März buchbar

Magda: internationale Fine Dining Küche
im wunderschönen Magdalenengut | Brauhausgasse, Erfurt Alach
Mi-Fr ab 18 Uhr (Menü), Sa + So 11-14 Uhr kleine Mittagskarte, So 14-17 Uhr Flammkuchen

Nerly: Comfort Food, Bar & Café zwischen Krämerbrücke & Dom
intim im Innenhof| Marktstraße
Mo-Fr ab 17 Uhr, Sa ab 11 Uhr

Zum alten Schwan: schicke regionale Küche
mit Blick auf die Krämerbrücke | Gotthardtstraße
Restaurantbetrieb aktuell nur auf Anfrage ab 15 Personen – Mo-Sa

Kromer’s: richtig guter Thüringischer Genuss in Wohlfühlatmosphäre | Kleine Arche
Di-Fr ab 17 Uhr, Sa 11:30-14:30 Uhr & So 11:30-14:30 Uhr

Zum Güldenen Rade: toller Biergarten mit viel Fachwerk und Sandstein | Selbstbedienung – Klöße, Bratwurst, Getränke usw. | Marktstraße
Mo-Sa 11:30-24 Uhr, So 11:30-22 Uhr

Pier 37: europäisch-regionale Küche & Terrasse am Fluss | Fischersand
Di-So 11-22 Uhr

Ecke Kornack: Burger, Flammkuchen, Schnitzel & Co.
im Innenhof der Eburg | Allerheiligenstraße
Mo-Do 15-1 Uhr, Fr-So 11-1 Uhr

Auf ein Getränk

Kaum etwas begleitet einen so präsent wechselnd im Jahresverlauf wie Getränke – so geht’s mir zumindest. Der erste Eiskaffee leitet den warmen Frühling ein, im Sommer erfrischen spritzige kühle Getränke, spätestens bei der ersten Pumpkin Spice Latte ist Herbst & im Winter – klar: Punsch, Glühwein, Kakao, am besten auf dem Weihnachtsmarkt. Eigentlich egal was – entsprechend der Jahreszeit oder den Temperaturen genießt es sich besonders gut draußen!

Besonders gut für Bier

  • Altstadtkneipe Noah | tolle Craftbeer Auswahl | Große Arche
    Mo ab 18 Uhr, Di-Sa ab 16:30 Uhr
  • Bierrufer | hausgebrautes Bier vor dem Laden genießen | Michaelisstraße
  • Molly Malone | Pub-Charme Wasser-Terrasse | Kirschnergasse
    Mo-So ab 17 Uhr
  • Augustiner | Oktoberfest Feeling trifft Krämerbrücke
    Mo-So 10-24 Uhr

Für den Wein-Genuss (mitunter)

  • Weinatelier Rue | stilechter Genuss & tolle Beratung | Kleine Arche
    Di-So ab 19 Uhr
  • Weinzunft Erfurt | Schmecken & Sehen wo der Wein herkommt direkt auf dem Petersberg
    vor Ort jeder 2. & 4. Mittwoch ab 17 Uhr (+ nach Absprache)

Cocktail & Longdrink Bars

  • Modern Masters | riesige Auswahl an Cocktails & Longdrinks
    Di-Sa 18-2 Uhr (Happy Hour Fr + Sa 18-19 Uhr)
  • Hemingway | Cocktail-Kreationen von klassisch bis ausgefallener
    Di-Sa 18-24 Uhr

Einmal alles in schöner Atmosphäre

  • Speicher | rustikal-stilvolles Ambiente | Waagegasse
    Mo-Fr 15-2 Uhr, Sa + So 14-2 Uhr
  • Übersee | vielfältige Drinks in schönster Lage | Kirschnergasse
    Mo-Sa 9-1 Uhr, So 10-22 Uhr
  • Paulinchen | klassisches „auf ein Getränk“ in schöner Lage | Paulstraße
    Mo-Fr 17-23 Uhr, Sa 12-0 Uhr, So 12-22 Uhr
  • KulturQuartier Containerbar | heiße & kalte Getränke + zu Outdoor Events | Schauspielhaus
    Fr 15-20 Uhr (je Saison)
  • Strandgut33 | Urlaubsfeeling mit schönstem Seeblick | Alperstedter See
    Mo-Do 9-21 Uhr,
    Fr + Sa 9-22 Uhr, So 9-20 Uhr

An warmen Tagen besonders schön, da bleiben wir bei Schma X: Draußen-Momente mit ganz viel Erfurtgefühl und einem guten Getränk in der Hand. Traumkombi! Mit Drinks, die nach Urlaub schmecken. Craft Beer das Wehmut über verpasste England-Pub-Besuche kleiner werden lässt. Guter Wein als gebührender Abschluss nach einer Domstufen-Vorstellung – hach!

Der Frühling kommt so plötzlich, der Sommer scheint in einem Wimpernschlag vergangen, kaum verfärben sich die Blätter an den Bäumen in herbstlichen Tönen, liegen sie auf dem Boden. Zumindest fühlt es sich oftmals so an – in intensiven Momenten begleitet auf diesem kulinarischen Weg für mich jedoch ein Stück weniger vergänglich. Von hier an geht es nun mit all den weiteren tollen Möglichkeiten in die kühlere, gemütliche Jahreszeit – freut euch unter anderem auf ein paar tolle herbstliche Hygge Spots, die Anika euch zeigen wird.

In diesen zwei Guides können wir gemeinsam die warmen Monate und Momente noch einmal Revue passieren lassen, Pläne für die nächste Saison schmieden oder uns schlicht und ergreifend auf 2021 freuen – mit all dem, was Spannendes passieren wird, woran wir uns erneut erfreuen können oder was 2020 irgendwie echt gefehlt hat.
Cheers und guten Appetit!

Picknick Spot oder Proviant, Gastro-Außenbereich für ein gutes Essen, auf ein Getränk – was ist dein Favorit?

#tasteslikeerfurt

Empfehlungen

Hier findest du viele tolle Sachen rund um das Thema Erfurt, die von der Feels like Erfurt Redaktion empfohlen werden.

Inhaltsübersicht

Mehr zum:r Autor:in

Jule

Jule ist seit den ersten Hopper-Ticket-Fahrten in Teenie Zeiten verliebt in Erfurt und somit war früh klar, dass es sie mal nicht allzu weit aus dem Thüringer Wald in eine neue Heimat zieht. Ihr Leben spielt sich zwischen Interior-Leidenschaft und Schrebergarten, Reisen und Heimatverbundheit, Uni und dem Dasein in der Blogosphäre ab. Nicht zu vergessen: (gutes) Essen spielt mittendrin überall eine Rolle. Foodie im Herzen und stetig am Entdecken, Ausprobieren und Genießen rund um Erfurts Gastroszene - begleitet sie bei ihren Eindrücken und Erfahrungen!

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar