Meine 5 Erfurt-Favoriten auf Instagram

Meine 5 Erfurt-Favoriten auf Instagram

Instagram? Ist das nicht die kleine, hübsche Schwester von Facebook, auf der sich alles nur um Bilder und Videos dreht, die so weit von der Realität entfernt ist Goldhelm-Pralinen von Ja!-Schokolade?!? Jop, im Grunde genommen schon. Nur dass noch hinzugefügt werden muss, dass auf Instagram echt eine Menge talentierter Menschen unterwegs ist, die es versteht, den perfekten Moment in Bildform festzuhalten.

Der schöne Schein… oder einfach nur ein paar coole Bilder?!

Ich persönlich bin auf Instagram unterwegs, seitdem ich blogge. Auch wenn ich als Feels like Erfurt angemeldet bin, schaue ich doch auch gern als Jessi vorbei, um mich inspirieren zu lassen oder einfach mal abzuschalten. Es stimmt: Instagram ist (zum großen Teil) oberflächlich. Auch ich hübsche meine Fotos aus Erfurt gern mit diversen Filtern und anderen Funktionen auf und verzichte darauf, die dreckigen, heruntergekommenen und schäbigen Ecken der Stadt zu zeigen. Aber was ist schon dabei? Was ist so falsch daran, die Welt von ihrer Schokoladenseite zu zeigen? Ich denke doch ganz eindeutig: nichts.

Und weil das so ist, verbringe ich meine Zeit gern auf Instagram und entdecke neue Accounts. Denn eines steht fest: Das Netzwerk ist eine Fundgrube für Freunde der Fotografie. Meine Lieblingsbeschäftigung auf Instagram – #erfurt eingeben. Es lohnt sich, denn neben den zahllosen Touristen, die Erfurt besuchen und die Stadt in ihrem Insta-Feed verewigen, gibt es auch eine ganze Reihe heimischer Fotografen, die sich (mehr oder weniger) komplett auf Erfurt fokussieren. 5 dieser Erfurter Instagram-Accounts möchte ich dir in diesem Beitrag vorstellen. Was mir besonders gut an ihnen gefällt? Auch wenn sie sich um Erfurt drehen, sind sie doch alle auf ihre Weise etwas ganz Besonderes und Einzigartiges.

#1 foodieerfurt

foodie_erfurt
Quelle: Instagram | @foodieerfurt

Los geht es mit einem echten Leckerbissen. Julia, eine 26-jährige Weltenbummlerin, die seit drei Jahren in Erfurt lebt, gibt über ihren Account @foodieerfurt tolle Gastro-Tipps und kombiniert diese mit schönen Erfurt-Bildern. Die Idee zum Feed kam ihr auf Reisen, als sie auf der Suche nach empfehlenswerten Lokalen auf diverse andere „Foodies“ stieß. Für Julia bedeutet der Insta-Account nicht nur, andere zu inspirieren, sondern auch sich selbst zu motivieren, immer wieder Neues auszuprobieren.

#2 Das_Postkartenmaedchen

image
Quelle: Instagram | @das_postkartenmaedchen

An dem Instagram-Feed von Sandra (aka. @das_postkartenmaedchen) gefällt mir am besten, dass sie ähnlich wie ich urbane, architektonische und natürliche Seiten von Erfurt vereint und präsentiert. Ihr Account ist eine bunte Mischung, die auch zeigt, was für eine tolle Portrait-Fotografin Sandra ist. Da ist es wirklich schwer vorstellbar, dass Fotografie nur ein Hobby für die 25-jährige ist, die in der Reise-Branche arbeitet.

#3 Erfurtday

image
Quelle: Instagram | @erfurtday

Hinter dem Account @erfurtday verbergen sich der 17-jährige Tim und seine Familie. Das bunt gemischte Team hat es sich seit 2014 auf die Fahne geschrieben, Erfurt positiv im Netz darzustellen. Tims neuestes Projekt ist der Erfurt-Blog www.erfurtday.wordpress.com, auf dem er nicht nur seine Bilder, sondern auch Podcasts veröffentlichen will. Ich freue mich sehr darauf ?

#4 to_cruise_around

image
Quelle: Instagram | @to_cruise_around

Ich gebe zu, dass @to_cruise_around einer meiner absoluten Lieblings-Accounts auf Instagram ist – erst recht, seitdem ich die Story dahinter kenne. Der Feed wird von Steffen, 36, mit Leben gefüllt. Seine vier Leidenschaften: Bonanza- und Klappräder, Erfurt und Fotografie. Das Ergebnis dieser ungewöhnlichen Kombination sind Bilder, die zwar die coolen Fahrräder fokussieren, aber stets auch Erfurt schmeichelhaft ablichten. Egal ob vor den typischen Sehenswürdigkeiten, einer bunten Graffiti-Wand oder an der Gera – Steffen findet einfach überall einen tollen Ort, um seine Babys zu inszenieren.

#5 Erfurtbilder_CE

image
Quelle: Instagram | @erfurtbilder_ce

Last but not least: Ein Erfurter Instagram-Account, der es wirklich in sich hat. Bei @erfurtbilder_ce könnt ihr sehen, was der ehemalige Erfurter Christian so alles abgelichtet hat. Sein Markenzeichen: Ein unglaublicher Detail-Reichtum. Da Christian mittlerweile nicht mehr in Erfurt wohnt, ist es ein bisschen ruhig in seien Feed geworden. Ein Besuch lohnt sich dennoch! Christian hat mir außerdem verraten, dass er bald wieder mehr Bilder posten will ;)


Natürlich gibt es noch viele weitere Instagram-Accounts, die sich vorrangig mit Erfurt auseinandersetzen. Wer weiß, vielleicht stelle ich irgendwann noch einen weiteren Schwung davon vor. Ich hoffe, ich konnte dich mit diesem Beitrag inspirieren und vielleicht auch animieren, doch mal bei Instagram vorbeizuschauen. Ich freue mich, wenn wir uns dort vernetzen können!


 

Liebste Grüße,

Jessi

 

 

About Jessi
Jessi ist seit vier Jahren Wahl-Erfurterin. Ihren Wohnortwechsel hat sie zum Anlass genommen, einen Blog (über die Thüringer Landeshauptstadt) zu starten. Wenn sie sich nicht gerade um ihr Baby Feels like Erfurt kümmert, arbeitet sie als freiberufliche Autorin und schreibt an ihrem Erstlingsroman.

5 Gedanken zu „Meine 5 Erfurt-Favoriten auf Instagram

  • 14. Mai 2016 um 8:38
    Permalink

    Den wichtigsten Account,wenn es um Bilder aus Erfurt geht, hast du hier eindeutig unter den Tisch fallen lassen. Was ist mit @Erfurt_city?

  • 16. Mai 2016 um 20:17
    Permalink

    Hallo Ida, vielen Dank für deinen Kommentar. Du hast meinen Beitrag leider falsch verstanden. Mir ging es nicht darum, eine vollständige Liste aller Insta-Accounts aufzustellen. Ich wollte Feeds vorstellen, die ich persönlich sehr mag und die vielleicht nicht jedem bekannt sind. Natürlich macht Erfurt_City auch megatolle Bilder. Aber ob der Account darum „wichtiger“ als andere ist, kann ich nicht beurteilen. Worin ich dir aber zustimme, ist das „unter den Tisch fallen lassen“. Ich habe erfurt_City bewusst weggelassen – einfach weil ich denke, dass dieser Account den meisten sowieso schon bekannt ist :)

    Liebe Grüße, Jessi

  • 16. Mai 2016 um 22:20
    Permalink

    Liebe Jessi,
    eine tolle Vorstellungsrunde! :)
    Vielen Dank dafür! Auch ich konnte noch neue Accounts entdecken. Vielleicht können wir ja demnächst mal wieder zusammen essen gehen ;)
    Liebe Grüße
    Julie

  • Pingback: CoWorking in Erfurt - Das Krämerloft oder: Gut Ding will Weile haben

  • Pingback: Meine Erfurt-Favoriten auf Instagram - Teil II - Feels like Erfurt

Kommentare sind geschlossen.