Bjarne Mädel, Fritzi Haberlandt und Matthias Brandt: „Bin nebenan. Monologe für zuhause“Ausverkauft

Geschichten über wackelige Lebensfundamente und sanierungsbedürftige Innenräume, über vereinsamte und verunsicherte Menschen, die in ihren kleinen Paralleluniversen Überlebenskämpfe mit sich, ihrer Umwelt und für ihre Würde ausfechten. Ingrid Lausund erzählt mit Humor und Scharfsinn von der Sehnsucht nach einem funktionierenden Zuhause. Bjarne Mädel hat mit Lausunds Monolog-Texten ein Hörbuch-Projekt realisiert und dafür die erste Riege der deutschen Schauspielkunst gewonnen
21.04.2024 15:00

*die Informationen der Events beziehen wir von den öffentlichen Kalendern der Anbieter:innen und durch eingereichte Daten über unser Event-Formular. Diese Angaben werden durch unsere Redaktion nicht kontinuierlich überprüft. Wenn Du Fragen zu den Events hast, dann kontaktiere bitte die jeweiligen Veranstalter:innen.

gefördert durch: