MuseumsGarten: Giersch auf dem Teller – Das Gemüse des 21. Jahrhunderts

Gärtnerschreck oder vitamin- und mineralstoffreiches Wildgemüse: Der Giersch bietet vielfältige kulinarische Verwendungsmöglichkeiten. Er ist in allen Teilen essbar und enthält im Vergleich zu Grünkohl ein Vielfaches an Vitamin C. Sogar die Samen sind essbar. Richtig eingesetzt, kann mit Giersch in der heimischen Küche so einiges an Geld gespart werden.
01.09.2024 14:00
01.09.2024 17:00

*die Informationen der Events beziehen wir von den öffentlichen Kalendern der Anbieter:innen und durch eingereichte Daten über unser Event-Formular. Diese Angaben werden durch unsere Redaktion nicht kontinuierlich überprüft. Wenn Du Fragen zu den Events hast, dann kontaktiere bitte die jeweiligen Veranstalter:innen.

gefördert durch: