InstaWalk: Zu Besuch in der ältesten Kakteen-Zucht der Welt!

InstaWalk: Zu Besuch in der ältesten Kakteen-Zucht der Welt!

Wenn Erfurt als Blumenstadt deklariert wird, dann denken die meisten Menschen dabei an eine herrlich blühende ega, üppige Blumenfelder entlang der B4 und das bepflanzte Stadtrad am Petersberg. Kakteen und andere sukkulente Gewächse hingegen werden nur den wenigsten in den Sinn kommen. Und doch kann gesagt werden, dass auch diese Pflanzen zum botanischen Portfolio Erfurts gehören.

Kakteen bei Kakteen-Haage, älteste Kakteen-Zucht der Welt

Mir wurde dieser Umstand bewusst, als ich zum ersten Mal auf Ulrich Haage, ein Mitglied der altehrwürdigen Gärtnerfamilie Haage aus Erfurt, traf. Ich durfte den Vollblut-Gärtner im vergangenen Herbst bei einem unserer Blogger-Stammtisch kennenlernen und war sofort fasziniert von der Geschichte der Haages. Immerhin sind sie (unter anderem!) die Begründer der ältesten Kakteenzucht der Welt.

Um genau diese Zucht soll es in meinem heutigen Beitrag gehen. Denn ich finde es wahnsinnig spannend, das Erfurt so etwas zu bieten hat. Und noch mehr: Wie sich herausstellen sollte, sind die Gewächshäuser von Kakteen-Haage die ideale Location für einen InstaWalk.

Der 1. „Erfurt bloggt“ InstaWalk: #kakteenwalk

Zu diesem luden Ulrich, Julia und ich am 5. Mai ein. Es kamen rund 50 Blogger, Fotografen, Instagramer und Leute, die einfach neugierig auf dieses neue Format in Erfurt waren. Die Resonanz hat uns wirklich überwältigt. Ich kann mich an dieser Stelle nur zum zweitausendsten Mal wiederholen: Danke an alle, die da waren und diesen Tag zu etwas ganz Besonderem gemacht haben. Das schreit nach einer Wiederholung.

Organisationsteam vom 1. "Erfurt bloggt" InstaWalk
Das Orga-Team vom #kakteenwalk; Foto: Thilo Patzenhauer

Für alle, die gerade beim Begriff „InstaWalk“ gestutzt haben: Das ist eine Veranstaltung, bei der sich Leute an einem bestimmten (oftmals nicht öffentlichen) Ort treffen, um gemeinsam Fotos zu machen. Die Ergebnisse werden anschließend auf Instagram und anderen sozialen Netzwerken unter einem bestimmten Hashtag (in unserem Fall #kakteenwalk) hochgeladen.

Auf Entdeckungstour in 100 Jahre alten Gewächshäusern

Alle Einzelheiten unseres „Kakteenwalks“ wiederzugeben wäre schlichtweg nicht möglich. Die Eindrücke, die ich an diesem Tag gesammelt habe, müssen teilweise auch eine Woche später noch verarbeitet werden.

Portrait-Shooting im Gewächshaus bei Kakteen-Haage
Beim InstaWalk darf man nicht nur hinter, sondern auch vor der Kamera stehen :) Foto: Christian Bomberg

Was ich allerdings mit gutem Gewissen sagen kann: Dieser Ort ist einfach nur faszinierend. Wir durften uns durch über 100 Jahre alte Gewächshäuser knipsen, kieselsteingroße Kakteen-“Babys“ in ihrem Kindergarten besuchen und den schier unendlich großen Kosmos der Sukkulenten kennenlernen. Gespickt wurde das Ganze mit diversen Infos und Anekdoten, die uns Kakteen-Papa Ulrich mit viel Leidenschaft erzählt und auf kleine, versteckte Zettel geschrieben hat.

Mini-Kakteen in der ältesten Kakteen-Zucht der Welt

So weiß ich seit unserem InstaWalk beispielsweise, dass alle Kakteen sukkulente Pflanzen sind, aber nicht alle Sukkulenten Kakteen. Dass sich diese Pflanzenfamilie durch ihre Fähigkeit, Wasser zu speichern, auszeichnet. Dass alle Kakteen bis auf eine Art aus Amerika stammen. Und das manche von ihnen sogar auf Bäumen wachsen. Biologie-Unterricht war selten so einprägsam (abgesehen von der Stunde mit den Bienchen und Blümchen, ja ja…).

im über 100 Jahre alten Gewächshaus von Kakteen-Haage
Auf Entdeckungstour im Gewächshaus; Fotos: Julia Patzenhauer

Kakteen-Haage: Ein verstecktes Erfurt-Juwel

Viele, mit denen ich mich an diesem Tag unterhalten haben, waren völlig überrascht, dass es so einen spannenden Ort in Erfurt gibt. Und auch ich muss zugeben, dass mir die Kakteen-Zucht von Ulrich Haage bis zu unserem Kennenlernen gänzlich unbekannt war.

Kakteen-Haage in Erfurt

Umso glücklicher bin ich nun, dass ich sie kenne und weiß, wo ich in Zukunft meine Kakteen und Sukkulenten einkaufen werde. Lea, unsere Shopping-Verabredung steht!

Öffnungszeiten der Verkaufsfläche bei Kakteen-Haage, Blumenstraße 68, 99092 Erfurt:

  • Montag bis Freitag: 8 bis 18 Uhr 
  • Samstag: 10 bis 15 Uhr

Feels like Erfurt beim #kakteenwalk Kakteen-Haage


Liebste Grüße,

Jessi

Fotos: Jessika Fichtel, Christian Bomberg, Julia & Thilo Patzenhauer

About Jessi
Jessi ist seit vier Jahren Wahl-Erfurterin. Ihren Wohnortwechsel hat sie zum Anlass genommen, einen Blog (über die Thüringer Landeshauptstadt) zu starten. Wenn sie sich nicht gerade um ihr Baby Feels like Erfurt kümmert, arbeitet sie als freiberufliche Autorin und schreibt an ihrem Erstlingsroman.

Ein Gedanke zu „InstaWalk: Zu Besuch in der ältesten Kakteen-Zucht der Welt!

Kommentare sind geschlossen.