Kirschblüte im Japanischen Garten

Wer meine Beiträge aufmerksam verfolgt, weiß, dass ich den Japanischen Garten mag und das ich die Kirschblüte in Erfurt mag. Was ist also der absolute Freuden-Supergau für mich? Richtig! Die Kirschblüte im Japanischen Garten! Wer von euch die Gelegenheit hat, dem egapark in den nächsten Tagen einen Besuch abzustatten, sollte dies unbedingt tun. Die blühenden Bäume sehen nicht nur absolut hinreißend aus, sondern duften auch noch wunderbar. Ein Erlebnis für alle Sinne.

 

 

Mein Tipp: Der Feierabend-Tarif der ega. Dieser gilt täglich ab 17.30 Uhr und gewährt für 2 Euro pro Nase den Eintritt in den Park. Ermäßigt werden sogar nur 1,50 Euro fällig. Nicht nur der Preis, sondern auch die Ruhe und der wenige Andrang am frühen Abend sind sehr angenehm. Da fällt das Seele baumeln lassen noch viel leichter.

Empfehlungen

Hier findest du viele tolle Sachen rund um das Thema Erfurt, die von der Feels like Erfurt Redaktion empfohlen werden.

Inhaltsübersicht

Mehr zum:r Autor:in

Jessi

Jessi ist die Gründerin von Feels like Erfurt, die im März 2015 die Idee für den Städteblog hatte und ihn kurzerhand ins Leben rief. Auch wenn sie inzwischen nicht mehr in Erfurt lebt, besucht sie die Landeshauptstadt regelmäßig und verliebt sich jedes Mal aufs Neue.

Das könnte dich auch interessieren

Dieser Beitrag hat 4 Kommentare

  1. Julie

    Tolle Bilder! :) Das ist einfach traumhaft, ich bin hin und weg :D

  2. jessi

    Ich auch <3 :)

Kommentare sind geschlossen.